Buchung und Preisberechnung Anfrage Anfrage
Bester Preis garantiert
X
Bester Preis garantiert
X
Hausordnung für Hund und Herrchen

Hausordnung für Hund und Herrchen

1. Nur solche Personen sollten die Begleitung des Hundes übernehmen, die das Tier gegebenenfalls im Zaum halten können.
2. Große Hunde sind in den gemeinsamen Gasträumen (inklusive Parkplatz und Erholungspark) an der Leine zu führen und mit Maulkorb zu versehen.
3. Hunde dürfen nicht mit ins Restaurant, ins Schwimmbad, in den Fitnessraum, in das Wellness & Beauty Centrum im 6. Stock mitgenommen werden.
4. Für die Fütterung und das Tränken des Hundes können wir einen Platz in einem weniger frequentierten Teil der Hotelhalle oder auf der Terrasse zur Verfügung stellen.
5. Es ist nicht ratsam, den Hund auf den Balkon zu sperren oder für längere Zeit im Zimmer allein zu lassen. Wenn Sie ihn jedoch trotzdem für kurze Zeit im Zimmer zurücklassen, sollten Sie unbedingt die Hundekarte an die Türklinke hängen.
6. Das Zimmer kann nur dann gereinigt werden, wenn sich der Hund nicht darin befindet. Bitte signalisieren Sie mittels Hundekarte, wenn das Zimmer leer ist.
7. Es ist verboten, den Hund in den umzäunten Hotelpark und auf den Kinderspielplatz mitzunehmen. Sie können dem Hund auf den von den Gästen weniger frequentierten Grasflächen und zu den ruhigeren Tagesabschnitten Auslauf verschaffen.
8. Damit der Hund sich lösen kann, führen Sie ihn bitte in die weiter vom Hotelgebäude weg gelegenen Waldgebiete, aber AUF KEINEN FALL in den Erholungspark oder in die anderen Parkanlagen!

Die oben genannten Regelungen dienen sowohl der ungestörten Erholung von Gästen und Hunden, dem Schutz ihrer Gesundheit und körperlichen Unversehrtheit als auch der Erhaltung der Einrichtungsgegenstände.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Top