Buchung und Preisberechnung Anfrage Anfrage
Bester Preis garantiert
X
Bester Preis garantiert
X

Kulinarische Abende

So schmeckt der Frühling

Zu dieser Jahreszeit können wir kaum erwarten, zarte und bunte Gemüse auf den Teller zu bekommen! Knackige Radieschen, zarter Bärlauch, mit Knoblauch verfeinerter Spinat, erfrischend grüne Spargelstangen und vitaminreiche Frühlingszwiebeln. Frühlingsgefühle auch am Büfetttisch!

Griechischer Abend

Leicht, gesund und schmackhaft. Die bunte Geschmackswelt der griechischen Küche ist wohlbekannt - Oliven, Tsatsiki, Vielerlei aus dem Meer, Zucchini, Tomaten, griechischer Joghurt, Gyros, Salate und Hülsenfrüchte. Ein Abendessen auf griechische Art ist der Höhepunkt des Tages!

Italienischer Abend

Dolce vita auf dem Teller! Die italienische Küche ist unwiderstehlich, man denke nur an Pizza, Lasagne, die raffinierten Vorspeisen, den hauchdünnen Schinken, den geriebenen Parmesan, die Schätze des Meeres und das Eis. Kulinarische Erlebnisse in Hülle und Fülle!

Barbecue

Der Schlager des Sommers! Wenn Hühnerfleisch, Schweinefleisch, Fisch und Gemüse auf den Grill kommen und würzigen Duft verströmen ... noch ein kleiner Salat und ein Glas Soproner Wein und auf der Terrasse kehrt Sommeratmosphäre ein. Die sollten auch Sie sich nicht entgehen lassen ...

Erntetage a la Poncichter

Wer nach Sopron kommt, sollte sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, die speziellen, traditionsreichen Speisen der damaligen deutschsprachigen Soproner Weinbauern, der Poncichter, zu kosten. Die Poncichter bauten zwischen den Weinstöcken Bohnen an, aus denen sie praktisch alles zubereiteten, Suppe, Eintopf, Ragout, Klöße, Strudel, Fladen und Pogatschen. Sie nahmen einfache und nahrhafte Speisen zu sich, neben Trauben und Bohnen kamen typischerweise Kohl, Pflaumen, Quark, Pilze, Räucherfleisch und Knoblauch auf den Tisch. Ihre Lieblingsspeisen waren Bohnensterz und Bohnenklöße. Probieren auch Sie diese authentischen Gerichte, unter anderen das geräucherte, gekochte Rippenstück mit Tomatensoße und Bohnenklößen...

Bayerisches Festival

Bratwurst, Kohl, Schweinebraten, Klöße, Bier, Bretzel…Wenn wir von der bayerischen Küche sprechen, tauchen vor unserem geistigen Auge diese berühmten bayerischen Speisen auf.  Kusprige Fleischgerichte, riesige leckere Klöße und Weißwurst in Begleitung eines (oder mehrerer) großer Humpen wunderbar schäumenden Biers. Nun können auch Sie im Restaurant Lövér dieser Erlebnisse der bayerischen Gastronomie teilhaftig werden! Wir empfehlen das ausgezeichnete Soproner Bier!

Gans Tage

Wenn November, dann Martinstag, Legenden und Gans. Zu dieser Zeit können wir vom Gänsefleisch nicht genug kriegen - Gänsefleischsuppe, Gänserichbrei, Gänseleber und Gänsekeule. Wir haben gute Nachrichten für die Liebhaber des Gänsefleischs - am Martinstag kommt auch im Lövér Gans auf den Tisch. Lecker, knusprig, appetitanregend, eine bunte Folge der beliebtesten Gänsefleischspezialitäten. Einfach unwiderstehlich...

Ausgewählte "Lieblinge" - Best of Lövér   

Jeder hat seine Lieblingsgerichte, selbst ein Hotel! Möchten Sie die Lieblingsgerichte des Chefkochs und seines Teams probieren? Die Gerichte, die am häufigsten und liebsten für die Gäste des Hotel Lövér zubereitet werden? Unser Angebot wird Sie ganz gewiss nicht enttäuschen!

Wildgerichte am Wochenende

Wildgerichte sind ganz einfach ein Hochgenuss. In den Sinn kommen einem geschichtliche Traditionen, unsere Herrscher, die Gerichte unserer Vorfahren. Ein ganz besonderer Geschmack zeichnet diese Speisen für Feinschmecker aus, die auf der Zunge zergehenden, pikant und raffiniert gewürzten Hirsch- oder Wildschweinbraten, Gulaschgerichte, Schnitzel aus Wildfleisch, Ragout-Suppen. Wildfleisch ist sehr gesund, auch Sie sollten es sich so oft wie möglich gönnen. Die Wild-Spezialitäten auf unserem Büfetttisch warten nur darauf, von Ihnen gekostet zu werden!

Schlachtfest

Wenn die kalte Winterzeit beginnt, steht uns der Sinn nach gehaltvollen und nahrhaften Speisen, die wärmen und Energie spenden wie Wurst, Presswurst, gefülltes Kraut oder Leber. Dies ist auch die hohe Zeit der Schlachtfeste und die aus dem frischen Schweinefleisch zubereiteten Speisen stellen die Grundlage der Schlachteplatten dar. Was jetzt auf den Tisch kommt, ist gut gewürzt und unvergleichlich im Geschmack - mit allen Raffinessen der ungarischen dörflichen Traditionen. Wer diese Gerichte einmal kennengelernt hat, wird sie nicht mehr missen wollen!

Der Preis des Abendessens beträgt für Gäste, die nicht im Hotel wohnen, 3.900 HUF pro Person, das Parken ist kostenlos. Tischreservierung erforderlich: unter der Telefonnummer 99/888 400 oder unter der E-Mail-Adresse info@hotellover.hu

Für die leckeren Speisen sorgen unser Chefkoch Zsolt Mayer und sein Team. Die Arbeit unseres Chefkochs wurde 1998 bei den Kochweltmeisterschaften in Luxemburg mit einer Silbermedaille, 1999 beim Basel Mundial mit einer Golmedaille sowie in seiner Eigenschaft als Mitglied des ungarischen Teams bei der Kocholympiade in Erfurt mit einer Silbermedaille ausgezeichnet.

 

Top